Terminansicht

Fachtag "Nachhaltige Textilien in diakonischen Einrichtungen"
Wann:06.06.2018
Wo:Evangelische Stadtkirche St. Marien, Dortmun
 

In den stationären Einrichtungen der Diakonie werden in großem Maßstab Textilien verwendet. Dabei werden Flachwäsche und Arbeitskleidung meist gemietet, einige Textilprodukte werden von den diakonischen Einrichtungen aber auch selbst beschafft.

In der globalisierten Textilproduktion werden systematisch Menschen- und Arbeitsrechte verletzt; Löhne unter dem Existenzminimum, überlange Arbeitszeiten, Gefährdung der Sicherheit und Gesundheit der Arbeiter*innen, Behinderung ihrer Organisierung und Interessenvertretung.

Die Evangelische Kirche in Deutschland und ihre Gliedkirchen setzen sich für nachhaltige Entwicklungen ein. Die Bewahrung der Schöpfung soll auch in wirtschaftlichen Produktionsprozessen hohe Priorität haben.

Die Evangelische Kirche von Westfalen hat bei der Vereinten Evangelischen Mission eine Projektstelle eingerichtet, die u.a. das Ziel hat, kirchliche Einrichtungen und stationäre Einrichtungen der Diakonie anzuregen, Flachwäsche und Arbeitskleidung aus ökologisch und sozial verantwortlicher Produktion zu benutzen.

Gemeinsam mit der Diakonie Deutschland lädt die Vereinte Evangelische Mission zu einem Fachtag „Ökofaire Beschaffung von Textilien in der Diakonie“ ein. Dieser wird auch vom Diakonischen Werk Rheinland Westfalen Lippe (RWL) und dem Verband Evangelischer Krankenhäuser Rheinland/Westfalen/Lippe unterstützt.

Es wird aus unternehmerischer und praktischer Perspektive diskutieren, welche Herausforderungen, Chancen und Umsetzungsmöglichkeiten es bei diesem Thema gibt.

Weitere Informationen erhalten Sie in dem beigefügten Einladungsflyer. Bitte leiten Sie diese Informationen gerne auch an Ihre Verteiler weiter.

Veranstaltungsflyer