Terminansicht

Ethisch-nachhaltige Immobilieninvestments
Wann:01.03.2018
Wo:Pier F, Zukunftshafen Frankfurt
 

Vorstellung eines Leitfadens für ethisch-nachhaltige Immobilieninvestments.

Wer Immobilien besitzt oder als Investierender Immobilienprojekte umsetzt und dabei sozial und ökologisch zukunftsfähig handeln möchte, steht vor der Herausforderung, eine Vielzahl von Aspekten und Kriterien identifizieren und berücksichtigen zu müssen. Welche Kriterien dies sind oder sein können, wie gängige Standards für die Nachhaltigkeit von Immobilien diese abbilden und welche Bereiche bislang wenig Berücksichtigung finden, hat CRIC zusammen mit seinem Mitglied KlimaGut Immobilien AG untersucht.

Ergebnis des gemeinsamen Projekts ist ein Leitfaden für ethisch-nachhaltige Immobilieninvestments, der soziokulturelle, ökologische und ökonomische Kriterien für den gesamten Immobilienzyklus herausarbeitet und Bewertungsinstrumente für nachhaltige Immobilien unter die Lupe nimmt. Dabei hat sich gezeigt, dass häufig vor allem ökologische Kriterien im Vordergrund stehen, während gesellschaftliche, kulturelle und soziale Aspekte nicht oder nur teilweise thematisiert werden.