Terminansicht

B2B-Marktplatz Öffentliche Beschaffung nachhaltiger Textilien + Bekleidung
Wann:12.10.2017
Wo:Citykirche Alter Markt
 

Für die Entscheider auf kommunaler Ebene ist die Beschaffung nachhaltig produzierter Produkte vergleichbar mit einem Tanz auf einem ungesicherten Seil. Knappe kommunale Budgets sowie steigender Kostendruck minimieren den Spielraum bei der Preisgestaltung und Produktauswahl auf beiden Seiten des Verhandlungstisches. Dieser Marktplatz wird anhand von Best Practice-Beispielen umsetzbare Lösungen aufzeigen, wie im Rahmen des Vergaberechtes die Leistungsbeschreibungen und Kriterien zugunsten nachhaltiger Produkte festzulegen sind. Nachhaltiges Handeln und preisbewusster Einkauf schließen sich nicht länger aus.