"Zukunft einkaufen" – nachhaltiges Beschaffungsmanagement

Nachdem bei "Zukunft einkaufen" zunächst Kirchengemeinden, Kirchenverwaltungen und kirchliche Tagungshäuser im Fokus standen, konzentrierte sich das Projekt in einer zweiten Phase auf Einrichtungen von Diakonie und Caritas - vor allem der stationären Altenhilfe sowie der Kinder-/Jugend- und Behindertenhilfe.

In jeweils beiden Projekten erstellte das Team von "Zukunft einkaufen" einen Leitfaden, der die Umsetzung eines nachhaltigen Beschaffungswesens (-management) in fünf bzw. sechs Schritten erklärt.

Schritt 1 Die Bestandsaufnahme - sich eine Überblick verschaffen

Schritt 2 Die Situation analysieren - Handlungsbedarf erkennen

Schritt 3 Maßnahmen des Verbesserungsprogramms 'ökofaire Beschaffung' - Zielvorgaben und Standardsetzung

Schritt 4 Beschaffung organisieren 'mit System'

Schritt 5 'Tue Gutes...und rede darüber!'

Schritt 6   Externe Zertifizeirung (optional)

 

Leitfäden zum Herunterladen oder bestellen