18.12.2020

Bund, Länder und Kommunen kaufen selten strategisch ein

Umfrage des Instituts für den öffentlichen Sektor e.V. und KPMG


Der Einkaufsprozess in öffentlichen Verwaltungen und Unternehmen ist selten strategisch gestaltet - meist konzentrieren diese sich auf vergaberechtliche Fragen und die Vermeidung von Rechtsverstößen, so lautet eines der Ergebnisse einer Umfrage des Instituts für den öffentlichen Sektor e.V. und KPMG.