09.10.2020

Nationales Programm für nachhaltigen Konsum

Broschüre vom Bundesumweltministerium (Januar 2019)


Gesellschaftlicher Wandel durch einen nachhaltigen Lebensstil

Das Nationale Programm für nachhaltigen Konsum ist ein wichtiger Schritt zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Es soll einen Beitrag dazu leisten, unsere Konsummuster und unseren Lebensstil mit den ökologischen und ökonomischen Grenzen in Einklang zu bringen.

Nachhaltiger Konsum heißt, so zu konsumieren, dass die Bedürfnisbefriedigung heutiger und zukünftiger Generationen unter Beachtung der Belastbarkeitsgrenzen der Erde nicht gefährdet wird.

Die Broschüre beschreibt Konsum als ein zentrales Handlungsfeld für nachhaltige Entwicklung und zeigt Handlungsfelder für die Politik sowie für einzelne Bedürfnisfelder wie Mobilität, Kleidung oder Ernährung auf.