14.08.2020

Faire Beschaffung von Mund-Nasen-Masken

... und auch weiterer Arbeitsbekleidung


Auch in Zeiten der Corona-Pandemie setzt die Stadt Neumarkt in der Oberpfalz auf Faire und Nachhaltige Beschaffung. So wurden für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung 500 zertifizierte Mund-Nasen-Masken geordert. Damit führt die bayerische Kommune – und aktuelle Preisträgerin „Hauptstadt des Fairen Handels“ – ihren eingeschlagenen Weg konsequent fort.

Bereits 2018 stellte Neumarkt bei der Beschaffung der Arbeitskleidung für den städtischen Bauhof auf Produkte eines Anbieters um, der Mitglied der Fair Wear Foundation ist – einer gemeinnützigen Organisation, die gemeinsam mit ihren Partnern ein klares Ziel verfolgt: die Verbesserung der Produktionsbedingungen in der Bekleidungsindustrie.