28.07.2020

Impulse für ein nachhaltiges Europa

EU-Ratspräsidentschaft


Deutschland möchte seine EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um die Folgen der COVID-19-Pandemie nachhaltig und inklusiv zu bewältigen sowie den Übergang zu einer nachhaltigen Wirtschaft mit zu gestalten. Schwerpunkte dafür sind eine ambitionierte Klima- und Umweltschutzpolitik sowie die Ausrichtung an der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.