13.04.2020

Umweltfreundliches Maschinengeschirrspülmittel

Verbrauchertipps


Nahezu täglich reinigt im Haushalt eine Spülmaschine das Geschirr oder die Waschmaschine die Kleidung. So gehören Maschinengeschirrspülmittel bzw. Waschmittel heute zu den Alltagsprodukten und ca. 154.000 Tonnen Maschinengeschirrspülmittel und ca. 600.000 Tonnen Waschmittel werden jährlich gekauft. 

Doch mit dem Wasch- bzw. Spülwasser gelangen deren Inhaltsstoffe ins Abwasser und können so die Gewässer belasten, wenn die Bestandteile nicht vollständig in der Kläranlage zurückgehalten oder abgebaut werden. Darüber hinaus können Wasch- und Reinigungsmittel umwelt- und gesundheitsrelevante Stoffe wie z.B. bestimmte Konservierungsmittel oder allergene Duftstoffe enthalten, die beim Blauen Engel entweder gar nicht erst eingesetzt werden dürfen, oder, wenn nicht anders möglich, auf ein Minimum reduziert werden.