07.03.2020

Indikatoren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie

Nationale Berichtsplattform


Bildquelle: Bundesregierung/Stutterheim

Ziel dieses Teils der nationalen Berichtsplattform ist die Darstellung der Indikatoren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie.

Deutschland hat seit 2002 eine nationale Nachhaltigkeitsstrategie mit eigenen Zielen, Indikatorenbereichen und Postulaten. 2017 wurde diese Strategie anlässlich der Agenda 2030 der Vereinten Nationen und den zugehörigen 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SGDs) überarbeitet und wird nun Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) genannt.

Bei der Überarbeitung wurde thematisch passend mindestens ein Indikator zu jedem der 17 Ziele in die Strategie aufgenommen. Die Zielwerte, die Indikatoren, ihre Datengrundlagen und Berechnungen sind von der Bundesregierung beschlossen worden.

Seit 2006 berichtet das Statistische Bundesamt im Auftrag der Bundesregierung im zweijährlichen Rhythmus über die Zielerreichung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. In gebundener Form und als PDF liegen die Informationen als Indikatorenbericht vor. Seit 2020 wird die Entwicklung der Indikatoren der DNS zusätzlich über diese Berichtsplattform veröffentlicht.