19.06.2019

ZE auf dem 37. Deutscher Evangelischer Kirchentag

19. – 23. Juni in Dortmund - Besuchen Sie uns


„Was für ein Vertrauen“ – unter dieser Losung werden 100.000 Menschen in Dortmund den Deutschen Evangelischen Kirchentag feiern. 2.000 Veranstaltungen – Konzerte, Gottesdienste, Podien, Workshops und Diskussionen mit vielen prominenten Gästen – zu Themen wie Migration, Digitalisierung, sozialer Teilhabe und Europa warten darauf, entdeckt zu werden.

Den Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz widmen sich in diesem Jahr insbesondere das Programm und die Aussteller in der Halle „Stadt und Umwelt“ im Messezentrum Dortmunder Westfalenhallen. Beim Gemeinschaftsstand des Mainzer Kreises haben Sie dort die Gelegenheit, u. a. mit Vertreter*innen der Initiativen ´Zukunft einkaufen´, „Wir-kaufen-anders“, „Ökofaire Gemeinde“ und „Faire KiTa“ ins Gespräch zu kommen. Kommen Sie vorbei - Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Veranstaltungen im Bereich ökofairer Beschaffung:

Donnerstag, 12:30 Uhr: ´Zukunft einkaufen‘ beim EvangeLippischer Rastplatz der Lippischen-Nachbar-Landeskirche, Platz von Leeds, Innenstadt-West. 

Donnerstag, 14:30–16:00 Uhr: Workshop „Zukunft Einkaufen?! Perspektiven strategischen Konsums“, Workshophaus: Mallinckrodt-Gymnasium, 1. OG, 128, Südrandweg 2-4. Dabei sein lohnt sich!