23.02.2018

Osteraktion

INKOTA-Kampagne Make Chocolate Fair!


Zu keiner Jahreszeit wird so viel Schokolade konsumiert wie in der Osterzeit. Die INKOTA-Kampagne Make Chocolate Fair! ruft deshalb rund um Ostern zu Aktionstagen auf, um Verbraucher*innen über die Probleme im Kakaoanbau sowie über Alternativen des Fairen Handels zu informieren. Die Idee: Aktionsgruppen in ganz Deutschland gehen als Osterhasen verkleidet auf die Straße und kommen mit Passant*innen ins Gespräch. Auf Sprechblasen werden Forderungen an die Schokoladenindustrie gesammelt. INKOTA wird seine Forderungen Ende April in Berlin bei der vierten Weltkakaokonferenz vorbringen.