02.02.2018

Lebensmittelabfälle bis 2030 zu halbieren

Initiative 'Zu gut für die Tonne!'


Knapp elf Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr entsorgt. Zwei Drittel davon wären vermeidbar! Ziel von Landwirtschaftsminister Schmidt ist es, die Lebensmittelabfälle bis 2030 zu halbieren.

Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, werfen wir weg. Pro Person und Jahr sind das rund 82 Kilogramm Lebensmittelabfall. Rund zwei Drittel davon wären vermeidbar. Wie sich Lebensmittelabfälle reduzieren lassen, zeigt die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Akteure aus Industrie, Handel, Gastronomie und Landwirtschaft sowie Verbraucherverbände, Kirchen und NGOs unterstützen die Initiative.