21.07.2017

Make Fruit Fair!

Infoabend: Billige Früchte – Wer zahlt den Preis?


Von Mitte Juni bis Mitte November können Welt- und Bioläden, Schulen, kirchliche und andere Gruppen bei BanaFair einen Infoabend über die Make Fruit Fair! –Kampagne und den Fairen Handel buchen. Die Kampagne setzt sich für faire Preise für tropische Früchte sowie menschenwürdige Arbeitsbedingungen und Umweltschutz auf den Plantagen ein. Aktuelle Fotos von einer Ecuadorreise zum Handelspartner UROCAL im Mai 2017 zeigen, wie der Faire Handel funktioniert und welche Vorteile er den Familien der Kleinbauern bringt.