01.07.2017

Erstmals Milliarden-Umsatz bei Fairtrade-Produkten

Mehr Absatz bei Kaffee, Kakao, Bananen, Rosen


Im Jahr 2016 wurden in Deutschland erstmals Fairtrade-Produkte für mehr als eine Milliarde Euro verkauft. Das teilte der Vorstandsvorsitzende von TransFair Deutschland, Dieter Overath, bei der Vorstellung der Jahresbilanz am 22. Mai 2017 in Berlin mit. Danach stieg der Absatz von Kaffee 2016 um 25 Prozent auf 17.000 Tonnen. Ein Plus von 110 Prozent verzeichnete TransFair beim Kakao mit 30.000 Tonnen Bohnen. Jeweils sieben Prozent Wachstum erzielten den Angaben zufolge die Verkäufe von Bananen mit mehr als 72.000 Tonnen und Rosen mit rund 383 Millionen verkauften Blumen. Die Absätze von Textilien mit fairer Baumwolle seien dagegen um sieben Prozent zurückgegangen, hieß es.