Zukunft einkaufen ...Mitmachen leicht gemacht!

Einrichtungen von Diakonie und Caritas, die gemeinsam mit 'Zukunft einkaufen' Ökofaire Beschaffung genauer unter die Lupe genommen haben, verfügen inzwischen über viel nützliches Know-how für die Umsetzung in die Praxis. Zu den Erfahrungen der kirchlichen Großverbraucher zählen: Bildungsstätten als ‚ökologische Lern- und Lebensorte’, in denen u.a. regionale, ökologische und fair gehandelte Lebensmittel eingekauft und verbraucht werden; diakonische Werke stellten die gesamte Gebäudereinigung auf umwelt- und gesundheitsschonende Reinigungsmittel um; Einkaufskataloge mit ausschließlich ökofairen Produkten für kirchliche Verwaltungen wurden entwickelt; Beschaffungsordnungen zur Verstetigung ökofairer Umstellung wurden aufgestellt; Einsatz von E-Bikes für ambulante Dienste. Über 'Aktuelles' halten wir Sie auf dem Laufenden.


Aktuelles

28.03.2014

„Marmelade für Alle“ bei der Grünen Woche

Aktion der Evangelischen Landjugend präsentiert sich bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin mit einer Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung» Mehr
28.03.2014

Zeigt her Eure Füße!

Online-Test für den persönlichen ökologischen Fußabdruck » Mehr

Termine

15.05.2014 bis 18.01.2014 Kongress „Think More About“ Mehr...
28.05.2014 bis 01.06.2014 Mit Christus Brücken bauen Mehr...
02.06.2014 „Verstehen – Verändern – Vermitteln“ Mehr...
23.06.2014 bis 29.11.2013 Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit Mehr...
26.06.2014 Fachgespräch „Kirche trifft Kommune: ökofaire Beschaffung für eine nachhaltige Entwicklung“ Mehr...

Produkte

memo AG

Rahmenvertrag bei der WGKD mit memo AG zu Büromaterial und Büromöbeln » Mehr

Deutsche Bundesstiftung Umwelt